Hybrid-Systeme

Hybrid Systeme und „Suisse Gate“ als Schlüssel zur autarken Energieversorgung

Nutzung von Windenergie in Kombination mit Photovoltaik

Ein kombiniertes Energiegewinnungssystem „Wind – Sonne“ in der Schweiz

Autarke Energieversorgung / Nutzung von Windenergie in Kombination mit Photovoltaik

Erstes kombiniertes Energiegewinnungssystem für Kleinanlagen „Wind – Sonne“ in der Schweiz. Ziel ist es eine dezentrale Energieversorgung im Bereich privater Haushalte und kleinerer Unternehmen zu schaffen, die helfen soll das Netz zu entlasten und das Energiemanagement zu vereinfachen. Die so gewonnene Energie soll nicht einfach „nur“ ins Netz eingespeist werden, welches den Netzbetreiber oft vor grosse Probleme stellt, vielmehr soll die gewonnene Energie so optimal wie nur möglich selbst genutzt werden. Eine Überschussproduktion sollte aus diesem Grund bei Kleinanlagen unter 30 kW/h nach Möglichkeit vermieden werden. Hierbei spielt die Auslegung einer geplanten Anlage eine wichtige Rolle.

 Unser Projekt „Cab Power – Suisse Gate 2016“ soll dazu beitragen brauchbare und schlanke Methoden des Kleinanlagen-Managements zu entwickeln und zu verbessern. Das Land Brandenburg hat zusammen mit der Technischen Hochschule Wildau ein Netzwerk für „Innovative Energiesysteme“ geschaffen, bei dem auch Cab Engineering als Netzwerkpartner vertreten ist.